0€ VERSAND
 
MENGENRABATT
 

Flexdruck

Mit diesem Druckverfahren werden sowohl Ihre individuell erstellten Textzeilen wie auch Motive gedruckt. Am besten geeignet ist der Flexdruck für einfarbige, zweifarbige oder dreifarbige Motive, lässt dabei aber keine Farbverläufe zu.

Der Flexdruck hat eine glatte, matte Oberfläche und wirkt ein wenig wie Gummi. Er eignet sich für fast alle Textilien und ist ideal auf Produkten, die häufig mit Feuchtigkeit in Berührung kommen, zum Beispiel unsere Regenschirme und Schürzen. Auch für individuellen Text oder Sprüche auf Ihrem Shirt ist Flexdruck perfekt geeignet. Und da es beim Flexdruck spezielle Folien wie zum Beispiel Glow in the dark oder glitter sind der Fantasie für ein außergewöhnliches Fun-Shirt fast keine Grenzen gesetzt.

Die Schriften und Logos werden mit einem computergesteuerten Schneide-Plotter aus einer speziellen Folie geplottet. Diese Folie ist nur ca. 50 µm stark und hat auf der Rückseite eine Klebeschicht die mit einer speziellen Textil-Transferpresse unter hoher, gleichbleibender Hitze und sehr hohem Druck mit dem Shirt verschmolzen wird.

 

Entgittern der Flexfolie:
Entgittern der Flexfolie
  Beispiel für Shirt mit eigenem Motiv:
Beispiel für T-Shirt mit Flexdruck Motiv

 

Flexdruck ist die ideale Drucktechnik für Sprüche. Außerdem ist es möglich, mehrfarbige Motive auch auf dunklen Textilien mit Flexdruck aufzubringen.

Voraussetzung ist lediglich, dass das gewünschte Motiv als Vektorgrafik, d.h. in den Dateiformaten *.ai, *.eps oder *.cdr, vorhanden ist oder als entsprechende Datei von Ihnen in den T-Shirt Designer hochgeladen wird.